Straßenlauf-Wochenende: U20-Europarekord für Laros

Symbolfoto © Miguel Amutio

Europas Lauftalent Niels Laros aus Holland hat am Sonntag beim Monaco Run den europäischen Juniorenrekord im 5km-Straßenlauf verbessert. Der 18-Jährige lief in einer Zeit von 13:26 Minuten, ein neuer holländischer Rekord, auf den dritten Platz. Schneller waren nur der französische Sieger Yann Schrub, der nach 13:22 Minuten im Ziel war, und der Norweger Abdullahi Dahir Rabi. Schrub hat im Dezember die Goldmedaille bei den Crosslauf-Europameisterschaften gewonnen. Der Deutsche Nils Voigt verbesserte auf Position fünf in einer Zeit von 13:31 Minuten den deutschen Rekord. Bei den Frauen siegte die in Spanien lebende Äthiopierin Likina Amebaw in einer Zeit von 14:35 Minuten mit satten 40 Sekunden Vorsprung auf Selah Businei aus Kenia. Die Deutsche Svenja Pingpank belegte hinter Julia van Velthoven aus Holland den vierten Platz.

Kenianische Siege durch Wisley Kipkemoi (1:01:15) und Vivian Jerotich (1:09:18) gab es beim Halbmarathon Romeo & Giulietta in Verona. Bei den Frauen lief die italienische Top-Marathonläuferin Giovanna Epis in einer Zeit von 1:10:55 Stunden auf Platz zwei. Die Siege beim Riad Marathon gingen an den Kenianer Wilfred Kigen (2:08:39) und die Äthiopierin Bedatu Hirpa (2:27:20).

Monaco Run

About Author