Olympia-Medaillengewinner Michel Jazy verstorben

© pixel 2013 / Pixabay

Der französische Olympia-Medaillengewinner von 1960 in Rom, Michel Jazy, ist vergangene Woche im Alter von 87 Jahren verstorben. Vier Jahre nach seiner Silbermedaille im 1.500m-Lauf hinter Herb Elliott verpasste er als Vierter in Tokio 1964 im 5.000m-Lauf einen neuerlichen Medaillengewinn unter Olympischen Ringen, obwohl er noch mitten auf der Ziellinie in Führung lag. Neben seinen zwei EM-Titel (je einen über 1.500m und 5.000m) stechen auch neun Weltrekordläufe heraus. Dreimal war er französischer Sportler des Jahres, 1965 Europas Sportler des Jahre. Nach seiner Karriere gründete der den 20km-Lauf in Paris.

About Author