Über 750 Millionen TV-Zuseher bei European Championships

© Thomas Niedermüller / Munich2022

Über 750 Millionen TV-Zuseher haben die Wettkämpfe in neun Sportarten bei den European Championships in München im Free-TV oder über soziale Plattformen verfolgt. Das gab der Veranstalter in einer Aussendung bekannt. Online-Medien erzielten eine Reichweite von fast eineinhalb Milliarden, Printmedien mit ihrer Gesamtberichterstattung 1,69 Milliarden, Social Media über eine Milliarde Menschen. 1,47 Millionen Menschen waren live bei den Bewerben in München dabei. Die wirtschaftliche Wertschöpfung für die bayrische Landeshauptstadt wird auf 122 Millionen Euro geschätzt.

„Wir können mit Freude sagen, dass im Schnitt jeder Einzelne in Europa eine Stunde lang das Live-TV-Angebot aus München genutzt hat. Die Zahlen lassen keine Zweifel am spektakulären Erfolg der Multisport-EM 2022“, heißt es in einem Statement des Veranstalters. Die Multisport-EM 2022 fand vom 11. bis 21. August in München statt, die Leichtathletik war Teil der European Championships. Die Multisport-EM 2026 ist von 30. Juli bis 9. August geplant.

European Championships