Kenianisches Lauftrio mit Chancen auf Rising-Star-Award

© World Athletics

Der Leichtathletik-Weltverband (World Athletics) hat die Kandidatinnen- und Kandidatenliste für den Award der Rising Stars 2022 veröffentlicht. Gleich zwei Läuferinnen sind unter den fünf Nominierten bei den Mädchen: die Kenianerinnen Jackline Chepkoech und Faith Cherotich. Chepkoech ist amtierende kenianische Meisterin und Goldmedaillengewinnerin bei den Commonwealth Games, Cherotich Junioren-Weltmeisterin – beide im 3.000m-Hindernislauf. Bei den Burschen ist der junge 800m-Läufer Emmanuel Wanyonyi aus Kenia, der es bei der WM in der Allgemeinen Klasse in Eugene bis auf Platz vier geschafft und in Rabat ein Diamond-League-Rennen gewonnen hat, einer der fünf Kandidaten. Sprint-Jungstar Letsile Tebogo aus Botswana ist der Favorit.

World Athletics