Drei Läufer mit Chancen auf Award „Leichtathlet des Jahres“

© SIP / Johannes Langer

Der Leichtathletik-Weltverband (World Athletics) hat zehn nominierte Athleten aufgelistet, die für den Award „Leichtathlet des Jahres 2022“ infrage kommen. Drei Läufer befinden sich in diesem Kreis: Marathon-Weltrekordhalter Eliud Kipchoge, 5.000m-Weltmeister Jakob Ingebrigtsen und 3.000m-Hindernislauf-Dominator Soufiane El Bakkali.

Bei den Frauen ist mit Faith Kipyegon, Weltmeisterin, Diamond-League-Gesamtsiegerin und Fast-Weltrekordläuferin im 1.500m-Lauf, nur eine Läuferin unter den zehn Nominierten. Die Wahl besteht aus drei Elementen: Das Stimmgewicht des Councils von World Athletics liegt bei 50%, jenes der Leichtathletik-Familie und den Fans, die über soziale Medien abstimmen, bei je 25%. Die Sieger werden Anfang Dezember präsentiert und ausgezeichnet.

World Athletics