570 Athleten im Testingpool der AIU

© SIP

Nur 570 Leichtathletinnen und Leichathleten aus 17 Nationen befinden sich im gegenwärtigen Testingpool der Athletics Integrity Unit, wie die Plattform The Sports Examiner kritisch anmerkt. Am stärksten vertreten sind die USA (85), Kenia (69) und Äthiopien (65), aus Europa führt Großbritannien die Liste mit 19 Athleten an. Alle anderen Athletinnen und Athleten werden im Kampf gegen unerlaubte Substanzen von den nationalen Anti-Doping-Agenturen abgedeckt.

Athletics Integrity Unit