Sandra Schauer gewinnt 800m-Lauf in Graz

© ÖLV / Alfred Nevsimal

Sandra Schauer (ULC Klosterneuburg) hat den 800m-Lauf der Frauen im Rahmen des Horst Mandl Memorial in Graz, Teil der Austrian Top Meetings, gewonnen. Sie siegte in einer persönlichen Bestleistung von 2:10,66 Minuten mit deutlichem Vorsprung auf die Slowenin Urska Martinec (2:13,41) und Marie Glaser (Leichtathletik Akademie Eisenstadt), die mit einer persönlichen Bestleistung von 2:15,00 Minuten im Kampf um Platz drei gegen Elena Trinks (LAG Genböck Haus RIED) überzeugte.

Der Sieg im 1.500m-Lauf der Männer ging mit deutlichem Vorsprung an den Rumänen Nicolae Marian Coman, der eine Zeit von 3:44,87 Minuten erzielte. Dahinter überzeugten die Österreicher: Morgan Schusser (LC Villach) und Tobias Rattinger (LAC Amateure Steyr) erzielten in 3:53,79 Minuten bzw. 3:54,19 Minuten neue individuelle Bestwerte, auch der viertplatzierte Emil Bezecny (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) blieb noch unter vier Minuten.

Österreichischer Leichtathletik-Verband