800m-Favoritensiege in New York

© Free Photos / Pixabay

In den 800m-Läufen des World Athletics Continental Meetings der Stufe Gold am Sonntagabend in New York hat es US-amerikanische Favoritensiege gegeben. Bei den Männern setzte sich Hallen-WM-Medaillengewinner Bryce Hoppel in einer Zeit von 1:45,07 Minuten knapp gegen den Mexianer Jesus Tonatiu Lopez (1:45,16) und Erik Sowinski aus den USA (1:45,50) durch, sechs Läufer blieben unter 1:46 Minuten. Bei den Frauen siegte Hallen-Weltmeisterin Ajee Wilson in einer Zeit von 2:00,62 Minuten vor Allie Wilson (2:00,80) und Sage Hurta (2:01,41). Chrisann Gordon-Powell aus Jamaika war als Vierte beste Nicht-Amerikanerin.

World Athletics Continental Tour