VCM mit gezieltem Blick nach vorne

Am Tag nach dem stimmungsvollen VCM-Wochenende mit fast 32.000 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer lenkt das VCM-Team die Scheinwerfer Richtung Zukunft.

© VCM / Jenia Symonds

Nicht nur aus spitzensportlicher Sicht hat der Vienna City Marathon zwei gelungene Tage erlebt. 31.933 angemeldete Läuferinnen und Läufer, alle Bewerbsangebote summiert, haben für ein buntes, stimmungsvolles und friedliches Lauffest gesorgt. Die beiden VCM-Geschäftsführer Kathrin Widu und Dominik Konrad gaben daher eine positive Bilanz ab: „Alle Läuferinnen und Läufer aus 100 Nationen haben ihr Bestes gegeben. Die herausragenden Leistungen im Elitefeld, die vielen Zuschauer entlang der Strecke und das große Fest in der ganzen Stadt sind für uns ein Zeichen, dass der Marathon begeistert und verbindenden Charakter hat. Wir freuen uns über die große Motivation, die der VCM für den aktiven Sport aussendet.“

Manifest: VCM 2040

Wie fast schon bewährt empfing Bundespräsident Alexander van der Bellen, der am Sonntagmorgen den Startschuss gesetzt hat und davor einige motivierende Worte an das Teilnehmerfeld gerichtet hatte, die erfolgreichen Spitzenläuferinnen und Spitzenläufer sowie die Spitze des Veranstaltungsteams am Tag nach dem Marathon. Das Team nutze die Gelegenheit und überreichte dem Bundespräsidenten das „Vienna City Marathon 2040 Manifest“. „Vor dem 40. Vienna City Marathon im kommenden Jahr und mit Blick in die Zukunft haben wir uns Ziele gesetzt und Leitlinien formuliert. Wir wollen ein Partner für Nachhaltigkeit sein. Klimaschutz wird eine große Rolle beim VCM spielen. Dazu legen wir ein klares Bekenntnis ab“, erklärt Widu. „Wir wollen eine Vorbildwirkung im Sport einnehmen. Das Laufen als Spitzensport, die Unterstützung heimischer Topathleten, die Gesundheitsförderung durch das Laufen mit all seinen positiven Auswirkungen auf die Gesellschaft sowie die starke Rolle des VCM für den Tourismus wollen wir weiter stärken und ausbauen.“

Kathrin Widu übergibt Bundespräsident Alexander van der Bellen das Vienna City Marathon 2040 Manifest. © VCM / Jenia Symonds

Der Vienna City Marathon ist als erste in Österreich durchgeführte Veranstaltung im Bewerbungsprozess des UN-Programms Sports for Climate Action. „Wir wollen beispielgebend in der Sportbranche wirken und allen unseren Partnern, Institutionen und Teilnehmenden gegenüber ein Partner für Nachhaltigkeit sein“, betont Widu.

Vienna City Marathon