Commonwealth Games 2026 finden in Melbourne statt

© Unsplash / Cody Gallo

Die Commonwealth Games in vier Jahren werden neuerlich in Australien stattfinden. Austragungsort ist Melbourne, das zum zweiten Mal nach 2006 die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten aus dem Commonwealth begrüßt. Das Umland der südaustralischen Metropole wird in die Ausrichtung eingebunden. Australien ist damit zum sechsten Mal Gastgeber der Commonwealth Games, zuletzt fanden sie 2018 in Gold Coast statt. Davor waren Sydney (1938), Perth (1962), Brisbane (1982) und eben Melbourne an der Reihe.