Gabriela DeBues-Stafford verlässt Bowerman Track Club

© Jakob Owens / Unsplash

Die vielfache Landesrekordhalterin und gegenwärtig mit Abstand stärkste kanadische Mittel- und Langstreckenläuferin Gabriela DeBues-Stafford hat überraschend die erfolgreiche Trainingsgruppe des Bowerman Track Club um Chefcoach Jerry Schumacher, zu dem sie erst vor einem Jahr gestoßen ist, verlassen. Wie sie auf ihrer Instagram-Seite bekannt gab, wird sie zukünftig von Trent Stellingwerff und seiner Frau Hillary, eine ehemalige Mittelstreckenläuferin und Olympia-Teilnehmerin, im kanadischen Bundesstaat British Columbia betreut.

Die unsichere Situation um den wegen Dopings suspendierten US-Mittelstreckenstars Shelby Houlihan aus dem Bowerman Track Club habe bei der Hallen-WM-Vierten über 3.000m für anhaltenden Stress und Ablenkung gesorgt. Außerdem habe die Glaubwürdigkeit gelitten, sagte DeBues-Stafford gegenüber der US-Laufplattform „Let’s Run“.