Track & Field, Wochenend-Vorschau: Saisondebüt für Cheruiyot

© Hans Braxmeier / Pixabay

Der amtierende Weltmeister im 1.500m-Lauf, Timothy Cheruiyot gibt am Wochenende bei einem Meeting in Nairobi sein Saisondebüt und bestreitet einen 800m-Lauf. Es ist Schritt eins auf der Mission WM-Titelverteidigung. Celliphine Chespol, die aus einem Jahr voller Verletzungen kommt, läuft einen 3.000m-Hindernislauf. Über 10.000m ist Marathon-Weltmeisterin Ruth Chepngetich am Start und trifft auf Lilian Rengeruk und Alice Aprot.

Im portugiesischen Faro gehen am Samstag die portugiesischen und die spanischen Meisterschaften im 10.000m-Lauf über die Bühne. Bei den spanischen Titelkämpfen ist Carlos Mayo der Favorit bei den Männern, Antonio Abadia war zuletzt gut in Form. Bei den Frauen ist Titelverteidigerin Maitane Melero, zuletzt mit einigen guten Straßenlauf-Ergebnissen, die Läuferin, die es zu schlagen gibt.