Ingebrigtsens Hallen-Weltrekord ratifiziert

© World Athletics

Kurz vor der Hallen-WM in Belgrad hat der Leichtathletik-Weltverband (World Athletics) den neuen Hallen-Weltrekord im 1.500m-Lauf der Männer durch Jakob Ingebrigtsen ratifiziert. Der 21-jährige Norweger ist beim Meeting von Liévin am 17. Februar eine Zeit von 3:30,60 Minuten gelaufen, womit der den bisherigen Hallen-Weltrekord des amtierenden Hallen-Weltmeisters Samuel Tefera um 0,44 Minuten unterboten hat.

World Athletics