VCM plant Trainings- und Lauftermine im Winter

© VCM / Leo Hagen

Vor der Pandemie war die VCM-Winterlaufserie fixer Bestandteil der winterlichen Laufaktivitäten in Wien und eine gute Gelegenheit für Wiener Läuferinnen und Läufer, ihre Form auf dem Weg zum Vienna City Marathon in einem Wettkampf zu überprüfen. Auch für den kommenden Winter plant der VCM Laufaktivitäten: Am 20. Februar und 20. März findet im Wiener Prater jeweils ein organisierter Lauf mit einem Halbmarathon als längste Distanz statt. Außerdem startet am 11. Jänner eine Serie von Trainings. Der Vienna City Marathon 2022 geht am Wochenende des 24. April über die Bühne.

Vienna City Marathon