Vojta gewinnt bei erstem 1.500m-Antritt der Saison

Andreas Vojta beim Meeting in Graz vor einigen Wochen. © ÖLV / Alfred Nevsimal

Im Rahmen des Horst Mandl Memorial in Graz, Teil der Austrian Top Meetings, hat Andreas Vojta (team2012.at) am Samstag seinen ersten 1.500m-Lauf der Saison bestritten und gewonnen. In einer Zeit von 3:48,18 Minuten setzte er sich vor dem Rumänen Nicolae Marian Coman und dem Ungarn Akos Zsetnyai durch. Als zweitbester Österreicher kam Tobias Rattinger (LAC Amateure Steyr) auf Position fünf ins Ziel.

Österreichischer Leichtathletik-Verband