U20-WM in Nairobi vor leeren Tribünen

© Jugend-WM 2017 / Mohammed Amin

Die Junioren-Weltmeisterschaften, welche vom 17. bis 22. August in Nairobi stattfinden, gehen ohne Publikum über die Bühne. Das gab die kenianische Sportministerin Amina Mohamed bekannt und verwies darauf, dass zahlreiche internationale Veranstaltungen, darunter auch die Olympischen Spiele, keine Zuschauer zulassen.