Sisson mit Meisterschaftsrekord bei den Trials erfolgreich

© Public Domain Pictures / Pixabay

Die Qualifikation für den Olympischen Marathon in Sapporo hat Emily Sisson bei den Marathon-Trials kurz vor Pandemiebeginn in den USA noch überraschend verpasst. Nun ist sie nach einer Glanzleistung bei den Trials doch für die Olympischen Spiele qualifiziert. Im 10000m-Lauf der Frauen stürmte Sisson am Samstagabend (Ortszeit) in Eugene zu einem neuen Meisterschaftsrekord in 31:03,82 Minuten und dominierte das Rennen damit klar vor Karissa Schweizer (31:16,52) und Alicia Monson (31:18,55).

USATF