Schmidt und Rieder Österreichische Meister im Bergmarathon

Symbolfoto. © Lichtenfels / Pixabay

Sandra Schmidt (LTV Köflach) und Andreas Rieder (LG Decker Itter) haben sich am Sonntag in Köflach in der Steiermark die nationalen Titel im Bergmarathon geholt. Auf der gut 29 Kilometer langen Strecke im Frauenrennen feierte Schmidt auf heimischem Boden in einer Zeit von 2:59:09 Stunden vor Kerstin Maria Krabath (LG St. Wolfgang) und Margit Haberl (SC Liezen) den Sieg. Rieder war in 3:27:10 Stunden schneller als Mario Bauernfeind (KUS ÖBV Pro Team) und Stefan Schriebl (LTV Köflach). Die Männer absolvierten eine Runde mehr als die Frauen, die Gesamtdistanz betrug knapp 44 Kilometer.

Österreichischer Leichtathletik-Verband