Olympia-Doppel für Kipyegon?

© Public Domain Pictures / Pixabay

Faith Kipyegon, Weltmeisterin von 2017 und Olympiasiegerin von 2016 in Rio, könnte aufgrund des günstigen Zeitplans dafür bei den Olympischen Spielen von Tokio das Doppel über 800m und 1.500m anstreben. Das deutete sie gegenüber kenianischen Journalisten an, die sie aufgrund ihres kürzlichen sehr überzeugenden 800m-Siegs bei der Diamond-League in Doha (siehe RunAustria-Bericht) danach gefragt haben. Mit ihren besten Leistungen wäre die Kenianerin in der Post-Semenya-Ära auch auf der kürzeren Distanz eine Medaillenkandidatin.