Tanaka überlegene Siegerin beim 1.500m-Lauf in Osaka

© Chamaiporn Kitina / Pixabay

Japans Junioren-Weltmeisterin im 3.000m-Lauf Nozomi Tanaka hat am Dienstag im Rahmen des World Athletics Continental Tour Meetings (Bronze) in Osaka einen überlegenen Sieg im 1.500m-Lauf gefeiert. In einer Zeit von 4:10,06 Minuten setzte sie sich mit viereinhalb Sekunden Vorsprung auf die Kenianerin Hellen Lobun durch. Yume Kitamura gewann den 800m-Lauf der Frauen in einer Zeit von 2:03,67 Minuten. Bei den Männern trugen sich Sho Kawamoto (1:47,52, 800m) und Kazuki Kawamura (3:41,08, 1.500m) in die Siegerliste ein. Am Start waren in Osaka lediglich japanische Leichtathleten und in Japan Wohnhafte.

World Athletics Continental Tour