Lauf.Sport.Fest.Salzburg

© SIP / Johannes Langer

Lauf.Sport.Fest.Salzburg ist ein Laufevent,

  • der ein klares Signal für Laufen und sportliche Bewegung als Teil eines modernen Lebensstils aussendet.
  • der Laufen wieder als das abbildet, was es in einer weltweiten Bewegung stark gemacht hat.
  • der ein klares Bekenntnis zu einem humanistisch geprägten Menschenbild formuliert.

Lauf.Sport.Fest.Salzburg bietet eine attraktive Bühne,

  • die mit einer bunten Angebotsvielfalt jede und jeden anspricht und das gemeinsame Erlebnis mit der Familie, Freunden und der Laufszene betont.
  • die den idealen Boden zur Begegnung und zum gegenseitigen Austausch von Sportinteressierten aus dem Bundesland Salzburg, Österreich, Europa und der ganzen Welt darstellt.

Lauf.Sport.Fest.Salzburg ist ein gesellschaftliches Gesamtereignis,

  • das die Vielfalt und das friedliche Miteinander beim Laufen zeigt und zelebriert.
  • das Gewalt und Hetze, jegliche Art von Ausgrenzung und Feindlichkeit sowie eine Teilung in Schwarz und Weiß kategorisch ausklammert.

Als Volkssportart Nummer eins hat der Laufsport durch eine leichte Zugänglichkeit enormes Integrationspotenzial und hohe gesellschaftliche Bedeutung, weit über die sportliche und gesundheitliche Ebene hinaus.

© SIP / Johannes Langer

Das Programm des Lauf.Sport.Fest.Salzburg

  • Salzburger Frauenlauf – Freitag, 1. Oktober um 18:00 Uhr
  • KidsRun & JuniorRun – Samstag, 2. Oktober ab 16:00 Uhr
  • „OneMileForASmile – der Inclusion Run by Coca-Cola – Samstag, 2. Oktober um 17:30 Uhr
  • „Salzburg läuft!“ FamilyRun – Samstag, 2. Oktober um 18 Uhr
  • Sparkasse Halbmarathon – Sonntag, 3. Oktober um 9:30 Uhr
  • Hyundai Relay-Challenge – Sonntag, 3. Oktober um 9:50 Uhr
Informationen & Anmeldung