Kenianische Meisterschaften und Trials zusammengelegt

Wie kenianische Medien berichten, hat der Kenianische Leichtathletik-Verband (Athletics Kenya) die kenianischen Meisterschaften, die am letzten Mai-Wochenende geplant waren, gestrichen und mit den kenianischen Olympia-Trials zusammengelegt. Grund dafür war die Verlegung der Afrikameisterschaften in Algier vom ersten auf das letzte Juni-Wochenende, wodurch die nationalen Meisterschaften Ende Mai als Teilnahmekriterium obsolet wurden. Die Olympia-Trials sind für das Wochenende vom 17. bis 19. Juni in Eldoret angesetzt. Der Austragungsort ist allerdings laut der kenianischen Tageszeitung „Daily Nation“ noch etwas fraglich, da am Kipchoge Keino Stadion Bauarbeiten im Gange sind.