Weltbestzeit für Desiree Linden im 50km-Lauf

Die ehemalige Siegerin des Boston Marathon, Desiree Linden hat am gestrigen Dienstag eine neue Weltbestzeit im 50km-Lauf aufgestellt, die sie davor angekündigt hatte. Bei einem von ihrem Ausrüster Brooks durchgeführten Event im US-Bundesstaat Oregon brach Linden sogar eine für diese Distanz bedeutende Marke. In einer Zeit von 2:59:54 Minuten (Marathon-Durchgangszeit 2:31:12) blieb sie als erste Läuferin überhaupt über dieser Distanz unter drei Stunden. Den alten Rekord hatte die Britin Alyson Dixon zwei Jahre lang in einer Zeit von 3:07:20 Stunden gehalten. Es war der erste Wettkampf der 37-jährigen Olympia-Siebten von Rio 2016 jenseits der Marathon-Distanz, die sie in ihrer bisherigen Karriere offiziell 20mal absolvierte. Nachdem sie die Olympia-Qualifikation als Vierte bei den Trials knapp verpasste, nimmt sie sich nun einen der drei großen US-Herbstmarathons vor.