Seiler und Hartinger steirische Crosslauf-Meister

Lotte Luise Seiler (KSV alutechnik) hat sich am Sonntag bei den steirischen Crosslauf-Meisterschaften in Köflach/Piber den Titel bei den Frauen geholt. In einer Zeit von 26:33 Minuten verwies sie Romana Slavinec (Kolland Topsport Gaal) und Maria Hochegger (Running Team Lannach) mit deutlichen Abständen auf die weiteren Plätze. Markus Hartinger (LTV Köflach) siegte bei den Männern auf der Kurzdistanz in einer Zeit von 12:52 Minuten vor Markus Bretterklieber (Running Team Lannach) und Alexander Dautel (LTV Köflach). Robert Merl (runninGraz) gewann über die Langdistanz in einer Zeit von 32:23 Minuten, Bretterklieber und Dautel holten auch hier Silber und Bronze.
Bei den Tiroler Crosslauf-Meisterschaften in Kramsach sicherten sich Carina Wasle (SC LT Breitenbach), Lorenz Foth (TS Innsbruck, kurze Distanz) und Andreas Rieder (LG Decker Itter, Langstrecke) die Titel.