Olympiasiegerin Derartu Tulu neue äthiopische Verbandspräsidentin

Derartu Tulu, 1992 in Barcelona und 2000 in Sydney Olympiasiegerin sowie 2001 in Edmonton Weltmeisterin im 10.000m-Lauf, ist nun auch offiziell Präsidentin des Äthiopischen Leichtathletik-Verbandes (EAF). Sie wurde in eine vierjährige Amtszeit gewählt. Tulu, eine Tante der berühmten Dibaba-Schwestern, stand dem Verband bereits seit über zwei Jahren interimistisch vor, nachdem Haile Gebrselassie im November 2018 von seinem Amt zurückgetreten war.