Straßenlauf-Comeback in Italien

500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aufgeteilt in fünf Startblöcken, haben die Laufsaison in Italien am vergangenen Sonntag eröffnet. Beim Halbmarathon in Trecate in der Provinz Novara im Piemont war René Cuneaz in einer Zeit von 1:05:31 Stunden der Schnellste. Siegerin bei den Frauen war Sara Brogiato in 1:12:45 Stunden. Gleichzeitig fanden auch drei Crossläufe auf italienischem Boden statt.