Siege für Mathenge und Ando bei japanischen Firmenmeisterschaften im Halbmarathon

Patrick Mathenge hat den hochklassigen Halbmarathon bei den japanischen Firmenmeisterschaften in Yamaguchi gewonnen. Mit einer persönlichen Bestleistung um über einer Minute finishte er in einer Zeit von 1:00:12 Stunden und markierte einen Meisterschaftsrekord. Auch weitere Leistungen waren hochklassig: Takashi Ichida hatte nur sieben Sekunden Rückstand, Benard Kimeni 18. Bei den Frauen gewann Yuka Ando in einer Zeit von 1:09:54 Stunden.

About Author