Laura Muir verzichtet auf Hallen-EM

Die zweifache amtierende Hallen-Europameisterin Laura Muir (1.500m, 3.000m) wird auf einen Start bei den Hallen-Europameisterschaften vom 5. bis 7. März in Torun verzichten. Dem britischen Laufsport-Magazin „Athletics’s Weekly“ sagte sie, ihr Fokus liege in diesem Jahr absolut auf den Olympischen Spielen und der Freiluft-Saison. So habe sie das bereits 2016 gehalten.