5.000m-Lauf, 3.000m-Hindernislauf und weitere Disziplinen feiern Diamond-League-Comeback

Das Aussortieren einiger Disziplinen aus dem Programm der Diamond League hat für großes Aufsehen und harte Debatten in der Leichtathletik-Welt geführt. Nun hat der Leichtathletik-Weltverband im Rahmen des WA-Councils vergangene Woche diese Entscheidung rückgängig gemacht, womit ab 2021 wieder 32 Disziplinen (16 pro Geschlecht) Teil der wichtigsten Meetingserie der Welt sind. Von der Rückkehr profitieren u.a. der 5.000m-Lauf und der 3.000m-Hindernislauf. Damit wurde auch das TV-Fenster der Meetings von 90 auf 120 Minuten erhöht, wie es jahrelang Standard war.