Nagano Marathon plant mit 8.000 Läufern

Als eine der ersten Straßenläufe in Japan im Jahr 2021 plant der Nagano Marathon eine Durchführung als Massenevent und verzichtet damit im Gegensatz zu etlichen anderen Events auf eine Reduktion auf ausgewählte Eliteläufer oder auf eine Verschiebung in den Herbst 2021. Der Veranstalter verkündete, das Teilnehmerfeld auf 8.000 Aktive zu reduzieren und nur Anmeldungen von Interessierten, die in Japan wohnhaft sind, zu akzeptieren. Die Startgelder der internationalen Läuferinnen und Läufer, die sich für die abgesagte Veranstalter im Jahr 2020 registriert hatten, werden auf das Jahr 2022 transferiert.
Nagano Marathon