Aktivwoche Engadin: Laufen & Genießen in der Höhe!

Atme tief ein und fühl dich jederzeit willkommen, ja zu Hause! Ganz neue Erlebnisse auf den spektakulären Laufwegen des Oberengadins werden dich begeistern. Umgeben von der atemberaubenden Bergkulisse des wohl schönsten alpinen Hochtals wartet eine unverwechselbare Lauf- & Aktivwoche in der Höhenlage von St. Moritz auf dich.
Wir organisieren für dich im Spätsommer 2021 eine unvergessliche Lauf- und Aktivwoche in einer der schönsten alpinen Regionen. Höhentraining als Wettkampfvorbereitung oder einfach den sportlichen Ambitionen freien Lauf lassen. Auf abwechslungsreichen Natur- und Almwegen werden wir vielen Geheimnissen dem Garten des Inns (Engadin) auf der Spur sein. Ob mit den Laufschuhen, wandernd oder dem Mountainbike, der Spaß kommt sicher nicht zu kurz. St. Moritz ist ein von vielen Weltstars genutztes Trainingszentrum. Mit 1.856 m ü. M. liegt St. Moritz auf einer idealen Trainingshöhe. Wer hier trainiert, profitiert vom trockenen, alpinen Reizklima und den idealen Wetterbedingungen mit durchschnittlich 322 Sonnentagen im Jahr. St. Moritz eignet sich deshalb perfekt für Trainingslager.
Auch in dieser mondänen Welt gibt es Plätze, wo die Zeit stehen bleibt.

Aktives Erwachen! So beginnt dein Tag mit vielen positiven Impulsen.
Dort horchst du mit dem Team um Headcoach Johannes Langer schon beim Sonnenaufgang in die Stille der Berge hinein. Dort erlebst du Augenblicke zum Genießen. Momente, um zu laufen, ohne dabei auf die Uhr zu sehen. Viele Sieger holen sich hier grenzenlos viel Energie: das Engadin öffnet sich für dich und du öffnest dich. Du bist wach und bereit für Neues. Hier wirst du automatisch kreativ. Das ist kaum zu übertreffen und schwierig, etwas Besseres zu finden. Rund um St. Moritz wartet ein Lauf- und Bewegungserlebnis der besonderen Art auf dich.
 
Umfangreiches Sportprogramm: Pulskontrolle beim Laufen, Laufstilanalyse und Meridiangymnastik. Optionale Touren mit dem Mountainbike Beiträge zu Gesundheit, Laufen & optimales Training sowie Analyse der Trainingspläne. Sei dabei! Für SIE & IHN. Für Einsteiger*innen bis hin zu ambitionierten Läufer*innen.
 
Wirkung von Höhentraining
Der Grund für die leistungssteigernde Wirkung von Höhentrainings ist einfach zu erklären: Durch den in Höhenlagen herrschenden Sauerstoffmangel wird der menschliche Organismus gezwungen, sich anzupassen. Betroffen davon sind in erster Linie die Atmung, das Herz-Kreislauf-System und das Blut. Dabei geht der Anpassungsprozess auf zwei Ebenen vor sich. Um den Organismus trotz des verminderten atmosphärischen Sauerstoffdrucks mit genügend Sauerstoff zu versorgen, werden Atmung, Herz-Kreislauf und Blut aktiviert. Eine gewisse Bedeutung kommt dabei der Vermehrung der roten Blutkörperchen zu. Zusätzlich ändern die Zellen ihre Funktionsweise und produzieren mehr Energie auf anaerobem Weg, d.h. ohne Verwendung von Luftsauerstoff. Für die Sportler heißt dies, dass allein schon der Aufenthalt in der Höhe einen leichten Trainingseffekt darstellt. Ideal ist der Bereich zwischen 1.500 und 2.200 m ü. M. Die in der Höhe durchgeführten Trainingseinheiten entfalten eine intensivere Wirkung als jene im Flachland
Hotel Laudinella – St. Moritz-Bad, Schweiz
Vom Wandern bis zum Erlebnislauf: Du entdeckst täglich neue Traumplätze. Dabei wirst du von einem erfahrenen Trainer begleitet.
Genieße den Komfort und die international ausgerichtete Gastronomie im Hotel Laudinella. Gerne stellen wir dir ein persönliches Package (auch für Begleitpersonen, die nicht am Sportprogramm teilnehmen) zusammen
Halbpension: ausgiebiges Frühstücksbuffet und abends mit Dine-around in verschiedenen Restaurants innerhalb des Hotels
Einzelzimmer oder Doppelzimmer auf unterschiedlichen Niveaus möglich, Preis auf Anfrage. Die Preise verstehen sich pro Person / Halbpension inklusive Service, MwSt. und Taxen. Buchungen für diese Tage sind nur über uns möglich. Bitte Währungsschwankungen berücksichtigen.
Trainingsbetreuung: € 399,– [Mitglieder Club RunAustria € 349,–] Buchungen bis spätestens 18. Juni 2021 – danach auf Anfrage!
Selbstständige Anreise – Fahrgemeinschaften können organisiert werden.
Information
E-Mail: office@sportimpuls.at
Telefon: +43 699/170 42195 (Mo–Do, 10–15 Uhr)
Termin
Samstag, 28. August bis Samstag, 4. September 2021
Hotelpreise mit Halbpension
EZ: CHF 1.008,– (ca. EUR 940,–)
DZ Standard zur Alleinnutzung € 1.281,– (ca. EUR 1.195,–)
DZ Standard pro Person: CHF 868,– (ca .EUR 810,–)
DZ Superior pro Person: CHF 903,– (ca. EUR 842,–)
Kurtaxe in Höhe von CHF 3,08 pro Person und Nacht wird vor Ort bezahlt.
Beträge in Euro immer abhängig vom Tageskurs (Umrechner).
Verlängerung MÖGLICH!
Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung einzelner Tage wie einer ganzen Woche: Dabei steht der Headcoach zum täglichen Good-Morning-Workout zur Verfügung. Für das entsprechende Angebot setz dich bitte direkt mit uns in Verbindung.
Wichtiger Hinweis zu COVID-19: In Mitteleuropa sind die Verordnungen und Maßnahmen vergleichbar. Natürlich ist im Vorfeld jederzeit mit Anpassungen, Reisebeschränkungen etc. zu rechnen. Wir gehen trotzdem davon aus, dass die Aktivwoche im Sommer 2021 ohne wesentliche Einschränkungen stattfinden wird.
Anmeldung

    captcha