Athen Marathon aufgrund der Pandemie abgesagt

Er war die letzte große Hoffnung auf einen großen Herbstmarathon in Europa. Nun ist auch der Athen Marathon, der für 8. November geplant war, aufgrund der Auswirkungen der Pandemie abgesagt worden. Das gab der veranstaltende Griechische Leichtahtletik-Verband (SEGAS) bekannt. Man habe bis zuletzt alles für eine Durchführung des Events mit bis zu 20.000 Läuferinnen und Läufern gegeben und sei nun sehr traurig über die Absage, heißt es in einem Statement.
Athen Marathon