Sechster Berglauf-Meistertitel für Maude Mathys

Zum sechsten Mal in den letzten acht Jahren hat sich Maude Mathys den Schweizer Meistertitel im Berglauf gesichert. Auf der 12,6 Kilometer langen Strecke von Adelboden nach Sillerenbühl setzte sich die dreifache Europameisterin in einer Zeit von 1:05:06 Stunden deutlich vor Elin Keller und Nina Zoller durch. Durch den Wintereinbruch in den Schweizer Alpen war eine Durchführung des Events, der ursprünglich im Sommer in Malleray stattfinden hätte sollen, lediglich aufgrund eines bemerkenswerten Einsatzes des Organisationsteam möglich, das den Schlussteil der Strecke von Schnee befreite.
Bei den Männern holte sich Joey Hadorn in einer Zeit von 57:33 Minuten vor Jonathan Schmid und Daniel Lustenberger den Titel. Die Nachwuchstitel über eine Distanz von 6,6 Kilometer (420 Höhenmeter) gingen an Fabian Fux und Sina Scherling.
Swiss Athletics