Crosslauf-EM 2020 abgesagt

Der Europäische Leichtathletik-Verband (European Athletics) hat die Absage der für 13. Dezember in der irischen Hauptstadt Dublin geplanten Crosslauf-Europameisterschaften bekannt gegeben. Der Veranstalter hatte zuvor seine Sorgen kommuniziert, dass die aktuelle Situation rund um die COVID-19-Krise in Irland einen negativen Einfluss auf den Event haben und diverse Maßnahmen die Durchführung unmöglich machen könnten.