Kurzfristiges Eliterennen im Halbmarathon in Frankfurt

Bereits am kommenden Sonntag findet auf dem Frankfurter Messegelände ein Elite-Halbmarathonrennen, das Frankfurt Half Marathon Invitational statt. Das gab der Veranstalter des Mainova Frankfurt Marathon, der 2020 abgesagt wurde, am gestrigen Montag per Aussendung bekannt. Renndirektor Jo Schindler will den besten deutschen Halbmarathonläuferinnen und -läufern mit diesem Bewerb eine hochwertige Qualifikationsmöglichkeit bzw. gute Generalprobe für die Halbmarathon-Weltmeisterschaften bieten, die am 17. Oktober im polnischen Gdynia über die Bühne gehen sollen. Neben der ersten Garde des deutschen Langstreckenlaufs um Arne Gabius, Tom Gröschel, Amanal Petros, Melat Kejeta und Katharina Steinruck werden weitere 25 Teilnehmer an den Start geben, wie der Veranstalter bekannt gab. Die COVID-19-Maßnahmen werde man einhalten, die Rennen finden auf dem durch einen Zaun nach außen komplett abgesperrten Rundkurs stattfinden, ohne Zuschauer.
Mainova Frankfurt Marathon