Ingebrigtsens in Oslo flott unterwegs

Im Rahmen des zweitägigen Boysen Memorial im Bislett Stadion von Oslo haben die Ingebrigtsen-Brüder am Wochenbeginn neuerlich ihre gute Verfassung im Frühsommer 2020 unter Beweis gestellt. Henrik Ingebrigtsen lief am Montagabend zu einer Weltjahresbestleistung im 5.000m-Lauf von 13:19,65 Minuten, die 24 Stunden hielt. Tags darauf erzielten Jakob (1:46,44) und Filip (1:46,74) neue persönliche Bestleistungen im 800m-Lauf. Die beiden Norweger setzten sich für zwei Tage an die Spitze der europäischen Jahresbestenliste.