Startschuss für ÖLV Running

Der Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) hat am gestrigen Sonntag sein neues Laufportal ÖLV Running geöffnet und lädt mit diesem Angebot alle Laufbegeisterten ein, an den dort angebotenen, virtuellen Laufevents teilzunehmen. „Wir möchten mit diesem neuen ÖLV-Produkt Läuferinnen und Läufer aller Leistungsniveaus und Altersgruppen ansprechen“, erklärt ÖLV-Generalsekretär Helmut Baudis. „Laufen ist gesund, macht Spaß, noch mehr, wenn man Teil einer Community ist und sich mit Gleichgesinnten vergleichen kann.“ Eine Vereinsmitgliedschaft sei kein Kriterium für die Teilnahme, erforderlich ist eine Anmeldung auf der Website von ÖLV Running und die Aufzeichnung der eigenen Leistungen mit einem Tracking. Alle Leistungen, die bei ÖLV Runningevents erzielt werden, fließen automatisch in eine Jahres-Bestenliste ein.
ÖLV Running