Vojta startet beim Odlozil-Memorial in Prag

Andreas Vojta (team2012.at) hat laut Angaben des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes eine Einladung zum Memorial Josefa Odlozila in Prag erhalten und wird damit als erster österreichischer Leichtathlet seit Monaten einen Wettkampfstart im Ausland absolvieren – sofern Reisemodalitäten dies unkompliziert zulassen. Das Meeting findet am Montag, 8. Juni unter besonderen Sicherheitsauflagen (z.B. keine Zuschauer, maximal 500 Personen gleichzeitig im Stadion) in der tschechischen Hauptstadt statt. Vojta, der bereits des öfteren an diesem Meeting teilgenommen hat, ist für den 1.500m-Lauf genannt.