Liese Prokop Memorial abgesagt

Das Liese Prokop Memorial in St. Pölten, Auftakt der Austrian Top Meetings, kann aufgrund der Einschränkungen rund um die Corona-Krise nicht stattfinden. Meetingdirektor Gottfried Lammerhuber sieht keine Chance einer Durchführung am 11. Juni, denkt jedoch über eine Verschiebung in den Sommer nach. Das berichtet der Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) auf seiner Website.