Kenianische Siege beim Guadalajara Halbmarathon

Die Kenianer Benson Kipruto und Lucy Cheruiyot haben die 34. Auflage des Elektrolyt Guadalajara Halbmarathon in Mexiko, einem Gold-Label-Event, gewonnen. Bei optimalen äußeren Bedingungen setzte sich der Vierte des letztjährigen Toronto Marathon in einer Zeit von 1:02:13 Stunden im Endspurt gegen seinen Landsmann Geoffrey Kimutai durch. Lokalmatador Juan Luis Barrios lieferte als Dritter in einer Zeit von 1:02:27 Stunden eine gute Generalprobe für den London Marathon ab.
Bei den Frauen lieferten sich die Kenianerin Lucy Cheruiyot und die Äthiopierin Belaynesh Oljira ein spannendes Duell um den Sieg. Das Pendel schlug 400 Meter vor dem Ziel in Richtung der 23-Jährigen aus, die in einer Zeit von 1:10:52 Stunden mit vier Sekunden Vorsprung gewann. In einer Zeit von 1:11:14 Stunden komplettierte die Kenianerin Winfridah Moraa das Stockerl. Rund 14.000 Läuferinnen und Läufer waren in der mexikanischen Metropole am Start.