Jennifer Simpson glänzt bei 5.000m-Lauf in Boston

Jennifer Simpson hat sich mit einer eindrucksvollen Leistung bei einem Einladungsmeeting in Boston für die 5.000m empfohlen. Der US-Routinier, jahrelang Spezialist für 1.500m-Rennen, kokettiert anscheinend mit einem Umstieg auf die längere Distanz. In Boston lief sie eine Zeit von 14:58,67 Minuten und schob sich auf Rang drei der ewigen US-Bestenliste im 5.000m-Hallenlauf hinter Shalane Flanagan und Molly Huddle. Nia Atkins gewann überraschend den 800m-Lauf in einer Zeit von 2:00,71 Minuten vor der Französin Cynthia Anais und Ce’Aira Brown.