Erneuter serbischer Hallen-Rekord durch Bibic im 1.500m-Lauf

Wenige Tage nach seinem serbischen Hallen-Rekord über 3.000m hat Peuerbach-Sieger Elzan Bibic bei der Czech Indoor Gala in Ostrava auch einen neuen serbischen Hallen-Rekord im 1.500m-Lauf erzielt. Der 21-Jährige gewann das Rennen in einer Zeit von 3:38,94 Minuten vor dem Marokkaner Brahim Haazouzi und dem Italiener Enrico Riccobon. Der ehemalige 800m-Weltmeister Mohamed Aman wurde Achter und Letzter.
Im 1.500m-Lauf der Frauen erzielte Lemlem Hailu eine neue Weltjahresbestleistung der Altersklasse U20 von 4:05,08 Minuten. Ihre Landsfrau Tigist Ketema war gut zwei Sekunden langsamer und wurde Zweite. Den 800m-Lauf der Männer gewann Collins Kipruto aus Kenia in einer neuen Hallen-Bestleistung von 1:46,38 Minuten deutlich vor dem Slowenen Zan Rudolf und Lokalmatador Lukas Hodbod.
Czech Indoor Gala