Timon Theuer gewinnt Mödlinger Adventlauf

Zum 30. Mal eröffneten ca. 1.300 Läuferinnen und Läufer die Adventszeit beim Mödlinger Adventlauf sportlich. Im kleinen, aber feinen Elitelauf setzte sich Timon Theuer (DSG Wien) gut in Szene. Der 25-Jährige verwies im 5km-Lauf in einer Zeit von 14:15 Minuten Paul Scheucher (SVS Leichtathletik) und Stephan Listabarth (DSG Wien), der nur fünf Wochen nach dem Frankfurt Marathon wieder einen Wettkampf bestritt, mit 19 bzw. 32 Sekunden Vorsprung auf die weiteren Plätze. Schnellste bei den Frauen war die Ungarin Dorotty Csuta, die in einer Zeit von 16:31 Minuten klar schneller war als Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld, 17:10) und Vera Mair (DSG Wien, 17:13). Die Sieger über 10km waren der in Traiskirchen lebende Äthiopier Mekasha Alemu (32:45) und Natalia Steiger-Rauth (LMB), 39:42).
Mödlinger Adventlauf