Julien Wanders Schweizer Leichtathlet des Jahres

Langstreckenläufer Julien Wanders und Sprinterin Mujinga Kambundji, die bei der WM in Doha für die einzige Schweizer Medaille gesorgt hat, sind am Samstagabend bei der Swiss Athletics Night in Ittingen zu den Schweizer Leichtathleten des Jahres 2019 geehrt worden. Der 23-Jährige Westschweizer, der viele Monate im Jahr in Kenia lebt, ist Europarekordhalter im 10km-Lauf und Halbmarathon. Wanders’ Trainer Marco Jäger wurde als Trainer des Jahres ausgezeichnet.
Eine Auszeichnung erhielt auch Delia Sclabas. Die 19-jährige Gold- und Silbermedaillengewinnerin bei den Junioren-Europameisterschaften im 1.500m- bzw. 800m-Lauf wurde zum Youngster des Jahres gewählt.