Burkard gewinnt Crosslauf in Pforzheim

Nach einer von Verletzungen überschatteten Saison hat sich Elena Burkard pünktlich zum Start der neuen Crosslauf-Saison zurückgemeldet. Die 27-Jährige gewann den Sparkassen-Cross in Pforzheim in einer Zeit von 25:04 Minuten (6,6 km). Schnellste Juniorin war Lisa Oed (26:54). Bei den Männern freute sich Junior Dominik Müller über den Sieg in einer Zeit von 23:41 Minuten. Junioren-Weltmeister Elias Schreml (3.000m-Lauf) kam als Vierter der Junioren-Wertung ins Ziel (24:03). Ein gutes Rennen zeigte Anneke Vortmeier, die in einer Zeit von 19:15 Minuten das U20-Rennen über die Distanz von 4,8 Kilometer gewann.