Frankfurt-Champion führt Feld beim Ljubliana Marathon an

Die 24. Auflage des Ljubliana Marathon am Sonntag wartet mit einem hervorragenden Elitefeld bei den Männern auf. Angeführt wird die Liste von Kelkile Gezahegn, der exakt vor einem Jahr den Frankfurt Marathon in einer Zeit von 2:05:56 Stunden gewonnen hat. Eine bessere Bestleistung hat beim Ljubliana Marathon 2019 lediglich der Kenianer Mark Korir, Sieger des Paris Marathon 2015 und des Frankfurt Marathon 2016. Außerdem am Start sind Anthony Maritim, zweifacher Sieger des Linz Marathon und Sieger des Barcelona Marathon 2018, Vincent Rono und Ezekiel Omullo, alle aus Kenia.
Bei den Frauen liegt die Favoritenrolle auf den Schultern von Shitaye Eshete aus dem Bahrain, die beim Prag Marathon im Mai eine persönliche Bestleistung von 2:22:39 Stunden erzielt hat. Weitere prominente Teilnehmerinnen sind die ehemalige Boston-Siegerin Sharon Cherop, deren kenianische Landsfrau Bornes Kitur sowie die Äthiopierinnen Afera Godfay und Sentayehu Hailemichael. Die besten Europäerinnen im Feld sind die Ukrainerinnen Viktoriya Khapilina und Olga Skrypak sowie Fatna Maraoui aus Italien. Der Ljubliana Marathon bietet einen Livestream auf der Website an.
Volkswagen Ljubliana Marathon