René auf Reisen online: „Mein Plan lautet PB!“

© VCM / Leo Hagen

Im Vorfeld der Halbmarathon-Staatsmeisterschaften bei Kärnten Läuft blickt Österreichs Marathon-Rekordhalter Lemawork Ketema (SVS Leichtathletik) im exklusiven RunAustria-Interview mit René van Zee auf sein nächstes, großes Ziel: der WM-Marathon in Doha, in dem er an seine Leistungsgrenze gehen und ein gutes Resultat einfahren will. Für die Generalprobe im Rahmen der Staatsmeisterschaften im Halbmarathon am morgigen Sonntag beim Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon ist er nach den vor drei Wochen erlittenen, schlimmen Beschwerden am Ischiasnerv vorsichtig optimistisch und will eine gute Leistung abliefern.
 
 
RunAustria-Vorbericht auf die ÖLV-Staatsmeisterschaften im Halbmarathon: Spannende Staatsmeisterschaften am Wörthersee
RunAustria-Vorschau auf das internationale Starterfeld: Neuauflage des Duells Ronoh gegen Kiprotich

Lemawork Ketema im RunAustria-Interview