Ingebrigtsen und Möller Europas Leichtathleten des Monats Juli

Mehr als 30.000 Votings in den sozialen Netzwerken des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (European Athletics) haben Jakob Ingebrigtsen und Anna Emilie Möller zu den Leichtathleten des Monats Juli bestimmt. Der junge Norweger glänzte mit drei zweiten Plätzen in der Diamond League (über 1.500m bzw. 5.000m) inklusive seines Junioren-Europarekords (1.500m). Die junge Dänin gewann bei der U23-EM in Gävle zwei Goldmedaillen binnen 24 Stunden: im 3.000m-Hindernislauf und über 5.000m. Sifan Hassan, die im Monat Juli in Monaco den Meilen-Weltrekord verbesserte, kam bei der engen Abstimmung auf den vierten Platz.