Tagliatelle mit Kräuterseitlingen und Tomatenwürfel

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht ist die optimale Wappnung für die nächste sportliche Einheit.
 

© RunUp
Zutaten (für 4 Personen):

500 g frische Pasta
300 g Kräuterseitlinge
2 Tomaten
Salz, Pfeffer, Staubzucker, Olivenöl
Kräuter (gehackt)
 

Zubereitung

Die Kräuterseitlinge grob würfeln und in Olivenöl anbraten. Mit Salz und Kräutern würden. Tomaten enthäuten und entkernen. Klein würfeln und in einem separaten Topf in Olivenöl andünsten, salzen und mit einer Spur Staubzucker bestäuben. Pasta kochen, abgießen, sofort mit Kräuterseitlingen vermischen und anrichten. Als Topping die Tomatenwürfel drüber geben.