USA nominieren Marathon-WM-Teams

Der US-amerikanische Leichtathletik-Verband (USATF) hat seine Teams für die WM-Marathons in Doha bestimmt und dabei wie erwartet auf große Namen verzichtet. Shadrack Biwott, Andrew Epperson und Elkanah Kibet bilden das Trio bei den Männern, alle drei verfügen über Bestleistungen zwischen 2:11:30 und 2:13:30 Stunden. Bei den Frauen werden Kelsey Bruce, Carrie Dimoff und Roberta Groner an den Start gehen – sie befinden sich im Bestleistungsbereich zwischen 2:29 und 2:32 Stunden.